Dieser Artikel stammt aus einer Präsentation auf der Google Playtime 2019. Sehen Sie sich den ganzen Vortrag an: Haben Sie Gedanken über die Verwendung von Mustern in Apps-Daten? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen oder twittern Sie mit #AskPlayDev und wir werden von @GooglePlayDev antworten, wo wir regelmäßig Nachrichten und Tipps teilen, wie Sie bei Google Play erfolgreich sein können. In diesem Beitrag werden wir ein breiteres Objektiv in die Google Play-Apps-Ökosystem-Trends mit Plattformdaten zur Verfügung stellen – ihnen Benchmarks von Google Play bieten, aber letztendlich hoffen, Ihnen dabei zu helfen, Möglichkeiten zu identifizieren, die Sie erkunden können, um eine bessere Leistung zu erzielen und den Wert zu erweitern, den Ihre Nutzer von Ihrer App aus sehen. The Science of Play: Play for Seniors-A Health Mandate Dieses digitale Spiel ist (zurück) in die Offline-Welt geblutete, und es ist ein neues Spielmuster entstanden – eines, an dem sich nur wenige, wenn überhaupt, Erwachsene jemals festklammern würden. Es heißt « Audience Play », und es verbindet die Kinder Wünsche zu performen, bemerkt zu werden und Freunde mit ihrer Neigung für Gerätenutzung und immersive Inhalte anzuhäufen. Es ist ein Mash-up aus vorgetäuschten Spielen, digitalem Spiel und sozialem Spiel. Audience Play wurde aus alten Schulmustern und digitalen Inspirationen der neuen Schule geboren und ist eine Möglichkeit für Kinder, ihre Geschichten zu dokumentieren und zu teilen. Es beginnt in der Regel mit « Hey, Guys! » und endet mit der Bitte an « Zuschauer », « abonnieren », « gefällt » oder sogar für das nächste Video einzustimmen. Zwischen der Spitze und dem Schwanz ist eine Vielzahl von Aktivitäten, Dialog, Requisiten und / oder Überraschungen.

Während der Akt des Spielens vor publikum nichts Neues ist (Kinder haben immer Shows für ihre Eltern und Verwandten gezeigt), ist dieses neue Spielmuster dadurch deutlich: Für mehr Inspiration und Spielideen, besuchen Sie www.TheGeniusofPlay.org und folgen Sie @GeniusofPlay auf Facebook und Instagram! Das Spiel beginnt tatsächlich schon vor der Geburt eine Wirkung auf ein Kind zu haben, zumindest indirekt. Ausgehend von der Dateneinsicht auf höchster Ebene, die wir bieten können, haben wir festgestellt, dass Abonnenten natürlich engagierter sind als Nicht-Abonnenten (keine Überraschung hier). In allen Abonnement-Apps auf Google Play ist die Interaktion von Abonnenten im Median um 75 % höher als die Interaktion von Nicht-Abonnenten. Ich denke, es ist fair zu sagen, dass wir uns alle einig sind, dass ein niedriges Abonnentenengagement wahrscheinlich ein guter Indikator für Abonnentenabwanderung ist. Um Ihnen zu helfen, besser zu verstehen, wo Sie mit Ihrer Abonnentenbindung fallen, haben wir uns über alle Abonnement-Apps bei Google Play hinweg angesehen und sehen einen Median von 59 % Retention von der ersten bis zur zweiten Zahlung für monatliche Angebote des Abonnenten und einen Median von 46 % für jährliche Angebote. Am Ende des Tages kennen Sie Ihre App und Ihre Benutzer am besten – nutzen Sie dieses Verständnis, um zu ermitteln, welche Möglichkeiten für Ihre App und Ihre Benutzer richtig sind. Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, mehr über Ihre Kategorie zu erfahren – zu verstehen, wie Anwendungsfall, Motivationen und Interaktionstrends auf Google Play zusammenhängen. Noch wichtiger ist, dass ich hoffe, dass es Ihnen Einblicke in die anderen App-Kategorien bietet, die erfolgreich durchgeführt werden, um Sie bei der Erweiterung des Werts zu unterstützen, den Ihre Benutzer von Ihrer App aus sehen.