Schicken Sie Ihrem Dienstleister Ihre neue Anmeldung (Registrierung der Adresse), sobald Sie sich am neuen Ort sind. Wenn sie keinen Service an Ihrer neuen Adresse anbieten, können Sie problemlos aus dem Vertrag aussteigen. Wenn sie Service bieten, wo Sie leben, ich bin nicht sicher, wie sie damit umgehen werden. Der beste Weg ist, sie anzurufen und zu fragen. In jedem Fall wollen sie in der Regel Kündigungen schriftlich und akzeptieren sie in der Regel per E-Mail, wenn Sie in einem unterzeichneten Brief scannen. Worst-Case-Szenario: Sie kündigen Ihren Vertrag « zum nächstmöglichen Zeitpunkt » – zum nächstmöglichen Zeitpunkt – was bedeutet, dass Sie möglicherweise die restliche Laufzeit Ihres Vertrages (2 Jahre!) auszahlen müssen. Jährliche Mitgliedschaft Freeze PolicyMitglieder können ihre Mitgliedschaft gemäß den folgenden Bedingungen vorübergehend aussetzen: A) Sie können Ihre Mitgliedschaft einmal pro Vertragsjahr für mindestens einen Monat und maximal drei aufeinander folgende Monate einfrieren. Sie erhalten die Einfrierungsgebühr von Pure Yoga. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft während der ersten 12 Monate Ihrer Mitgliedschaft einfrieren, werden Ihnen regelmäßige monatliche Beiträge in Rechnung gestellt, bis Sie die einjährige Verpflichtung erfüllen, nach der Ihnen die Einfrierungsgebühr von Pure Yoga für die Zeit des Einfrierens berechnet wird. Wenn Sie 12 Monate oder länger Mitglied waren, am Tag, an dem das Einfrieren wirksam ist, wird Ihnen die aktuelle Einfrierungsgebühr im Voraus in Rechnung gestellt und die Abrechnung wird für die genehmigte Dauer Ihres Einfrierens durchgeführt. Einfrieren von Gebühren für den Zeitraum des Einfrierens, das Sie wählen, sind nicht erstattungsfähig, auch wenn Sie später die Anzahl der Monate der Aussetzung Ihrer Mitgliedschaft reduzieren. B) Ihre Einfrierungsanfrage muss mindestens fünf Tage vor dem geplanten Fixierungsstartdatum persönlich oder per E-Mail mit dem Studio Manager oder per e-Mail an Ihren Standort erfolgen. C) Wenn Sie das Studio medizinisch nicht nutzen können, können Sie einen medizinischen Einfrieren für bis zu sechs Monate (neun Monate für Schwangerschaftsstillstand) beantragen.

Sie müssen einen Arztbrief angeben, wenn Sie ein medizinisches Einfrieren beantragen. D) Sie dürfen Ihre Mitgliedschaft aus irgendeinem Grund nicht einfrieren, es sei denn, Ihr Konto ist in gutem Zustand. Mitgliedern, die im Rahmen eines Unternehmensprogramms beitreten, ist es nicht gestattet, ihre Mitgliedschaften einzufrieren. E) Alle Einfrierungsanträge müssen im Voraus gestellt werden. Ein rückwirkendes Einfrieren ist nicht zulässig. Mitglieder der Monats-zu-Monat-Sperre können ihre Mitgliedschaft gemäß den folgenden Bedingungen vorübergehend aussetzen: A) Sie können Ihre Mitgliedschaft einmal pro Vertragsjahr für mindestens einen Monat und maximal drei aufeinander folgende Monate einfrieren. Sie erhalten die Einfrierungsgebühr von Pure Yoga.